2019 Neuer Haimer-Toolroom

Unsere Zerspanungsmechaniker/innen freuen sich über unseren neuen, zwischen den Bohrwerken und Fräsbearbeitungszentren installierten Toolroom. Dort werden die Bearbeitungswerkzeuge, wie z.B. Aufnahmen, Fräswerkzeuge, Wendeplatten, Tieflochbohrer etc. zentral aufbewahrt und über unser ERP-System verwaltet. In einer ergonomischen Anordnung sind dort ebenfalls die Geräte zur Voreinstellung und zum Einschrumpfen der Bearbeitungseinheiten installiert. Wir sparen Zeit und Geld und es macht Spaß, modernste Technik einzusetzen und weiter zu entwickeln. 

https://www.fertigung.de/tools-more/toolmanagement/zentraler-toolroom-von-haimer-reduziert-aufwand-und-nebenzeiten-101.html

2018 Maraton Favorit 02 249

2018 B2Run Firmenwettlauf in Hannover

Drei engagierte und sportliche WFT-Mitarbeiter laufen beim offiziellen "B2Run" Firmenwettlauf in Hannover eine 6,7 km lange Strecke mit. Bei schönstem Wetter am 31.05.2018 rennt unser Team zunächst um den Maschsee und später gemeinsam mit über 10.000 LäuferInnen in die HDI-Arena ein. Wir sagen: "Bravo Christian, Alexander und Roger !" (Foto v.l.)

DJI 0016 Teamfoto22018 Parkfläche und weitere Investitionen

Die WFT Werkzeug- und Frästechnik GmbH hat nun über 80 Mitarbeiter.

Angrenzend an die neuen Produktionshallen wurde ein Parkplatz für die Mitarbeiter errichtet.

Das dritte CNC-Tieflochbohrzentrum der Firma Buck Uhly wurde in Betrieb genommen.

2017 01 2492017 Erweiterungen und Optimierungen gehen weiter

Die Lager- und Logistikfläche wird um 480 m2 erweitert. Durch Sanierung und Teilerneuerung einer angrenzenden Lagerhalle wird 680 m2 zusätzliche Produktionsfläche gewonnen.

2016 2492016 Große Investitionen

In der neu gebauten Produktionshalle wird ein 5-Achsen-Bearbeitungszentrum der Firma Breton, eine "Flymill" mit Verfahrwegen von 8000 x 3500 x 1300 mm installiert.

2015 01 2492015 Betriebserweiterung

Die Produktionsfläche wird durch einen Hallenneubau um 1000 m2 erweitert.